San Agustin, steinerne Relikte einer untergegangenen Hochkultur

December 14, 2017  •  Leave a Comment

Am Oberlauf des Rio Magdalena, in wunderschöner, südkolumbianischer Andenlandschaft gelegen, findet man die rätselhaften monolithischen Steinstatuen von San Agustin. Dieses UNESCO Weltkulturerbe ist wohl eine der wichtigsten kolumbianisch archäologischen Ausgrabungsstätten. Eine unbekannte, bis zu 3000 Jahre alte Kultur hat für ihren Totenkult große und bedrohlich wirkende Götter- und Dämonendarstellungen aus Felsengestein gehauen und vor ihre Grabstätten platziert. mountain landscape of Andes with Rio Magdalenamountain landscape of Andes with Rio Magdalenamountain landscape of Andes with Rio Magdalena near San Agustin , Colombia, South America
Berglandschaft der Anden mit dem Fluss Rio Magdalena bei San Agustin, Kolumbien, Suedamerika
Auf mehreren Anhöhen verteilt wurden die Statuen heute in verschiedenen archäologischen Parks für Besucher wieder aufgebaut. Die Hauptanlage, der „Parque Arqueologico de San Agustin“,  liegt nahe dem Ort San Agustin nachdem die Ausgrabungstätten schließlich auch benannt worden sind. Hier findet man verschiedene Figurensammlungen in drei sogenannte Mesitas, eine Ansammlung auf einer Anhöhe, dem „Alto de Lavapasta“, den mysteriösen „Fuente de Lavapatas“, einen Statuenwald und ein kleines Museum. Mesita A of archaeological park Parque Arqueologico De San AgustinMesita A of archaeological park Parque Arqueologico De San AgustinMesita A of archaeological park Parque Arqueologico De San Agustin, Colombia, South America
Mesita A archäologische Zone Parque Arqueologico De San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Mesita B of archaeological park Parque Arqueologico De San AgustinMesita B of archaeological park Parque Arqueologico De San AgustinMesita B of archaeological park Parque Arqueologico De San Agustin, Colombia, South America
Mesita B, archäologische Zone Parque Arqueologico De San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Mesita C of archaeological park Parque Arqueologico De San AgustinMesita C of archaeological park Parque Arqueologico De San AgustinMesita C of archaeological park Parque Arqueologico De San Agustin, Colombia, South America
Mesita C archäologische Zone Parque Arqueologico De San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Fuente de LavapatasFuente de LavapatasFuente de Lavapatas, cermomony place of an unknown pre-colombian culture near San Agustin , Parque Arqueologico De San Agustin, Colombia, South America
Fuente de Lavapatas, Zeremonienort einer unbekannten vorkolumbianischen Kultur in der Nähe von San Agustin, Parque Arqueologico De San Agustin, Kolumbien, Suedamerika
Alto de LavapastaAlto de LavapastaAlto de Lavapasta, archaeological park Parque Arqueologico De San Agustin , Colombia, South America
Alto de Lavapasta, archäologische Zone Parque Arqueologico De San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Bosque De Estatuas in Parque Arqueologico De San AgustinBosque De Estatuas in Parque Arqueologico De San AgustinBosque De Estatuas in archaeological park Parque Arqueologico De San Agustin , Colombia, South America
Bosque De Estatuas oder Statuenwald in archäologische Zone Parque Arqueologico De San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
sculptures inside museum of San Agustinsculptures inside museum of San AgustinStatues inside museum of San Agustin, Colombia, South America
Statuen im Museum von San Agustin , Kolumbien, Suedamerika

Außerdem kann man bei San Agustin ein paar weitere Plätze besichtigen, die weiter entfernt von der Hauptanlage liegen.
Am besten haben mir davon die beiden bunten Statuen von „El Purutal“ und, weil es anders ist,  das in einen Felsen gehauene Relief La Chaquira, mit Blick in ein schmales steil abfallendes Tal, gefallen. El Purutal, painted stone carved figuresEl Purutal, painted stone carved figuresEl Purutal, painted stone carved figure of an unknown pre-colombian culture near San Agustin, Colombia, South America
El Purutal, bemalte Steinfigur einer unbekannten Praekolumbischen Kultur bei San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
La Chaquira, stone carved figureLa Chaquira, stone carved figureLa Chaquira, stone carved figure of an unknown pre-colombian culture near San Agustin, Colombia, South America
La Chaquira, in Felsen geschnitzte Figur einer unbekannten Praekolumbischen Kultur bei San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Wem das noch nicht reicht kann weitere Figuren nahe eines anderen Ort namens Isnos finden, wo zwei weitere, kleinere archäologische Parks, den „Parque Arqueologico Alto De Los Idolos" und „Alto De Las Piedras“ errichtet worden sind.
Neben den archäologischen Funden gibt es dort, in der kolumbianischen Zentralkordillere, viel Kaffeeanbau zu sehen, sowie einige landschaftliche Highlights wie verschiedene Wasserfälle oder die Engstelle des Rio MagdalenaEstrecho Del Magdalena“, die wir jedoch nicht angeschaut haben. Parque Arqueologico Alto De Los IdolosParque Arqueologico Alto De Los Idolosstone figures in Parque Arqueologico Alto De Los Idolos, San Jose de Isnos, San Agustin , Colombia, South America
Steinstatuen in Parque Arqueologico Alto De Los Idolos, San Jose de Isnos, San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Alto De Las PiedrasAlto De Las Piedrasarcheological statues in Alto De Las Piedras, San Jose de Isnos, San Agustin , Colombia, South America
archaeologische Figuren des Alto De Las Piedras, San Jose de Isnos, San Agustin , Kolumbien, Suedamerika
Salto el MortinoSalto el MortinoMortino Waterfall, San Agustin , Colombia, South America
Mortino Wasserfall,San Agustin , Kolumbien, Suedamerika

Mehr Bilder findet ihr, wenn ihr auf eines dieser Bilder hier klickt.


Comments

No comments posted.
Loading...
Subscribe
RSS
Archive
January February March April May (5) June (3) July (1) August (1) September October (3) November December (2)
January February March April (1) May (2) June July August September October November December (1)
January (1) February March April May June July (1) August September October November (2) December (2)
January (1) February March (1) April May June July August September October November December

Zum Thema Werbung:

Ja, auf diesem Blog ist Werbung eingebunden. Die Links zu Google bzw. Amazon sind adsense- oder Affliliate-Links, werden automatisiert erstellt und ich bekomme eine sehr kleine Provision von den Anbietern wenn du bei Google Anzeigen die dich interessieren klickst oder Produkte über meine Links zu Amazon kaufst. Dir entstehen keinerlei finanzielle Nachteile dadurch.
Ich stecke viel Zeit und Arbeit in diesen Blog und möchte dich für das Reisen begeistern sowie an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Ich hoffe daher, du gönnst mir dieses kleine Zubrot, und würde mich freuen wenn du einen dieser Links klickst… ;-)

 

Unterstützt uns in dem ihr über diese Werbe-Links stöbert oder einkauft, danke...

Werbung / advertising